×

Qualitätssicherung

Die solide Qualifikation unserer Mitarbeiter sowie der Einsatz modernster Hilfsmittel im Bereich EDV/CAD sichern eine hohe Qualität unserer Planungsergebnisse auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung. Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Bildungs- und Informationsveranstaltungen teil bei Fachfirmen und Institutionen. Wir vertreten das Konzept, dass es wichtig ist für jeden Bauherrn preisgünstig, aber dennoch mit effektivem Ergebnis zu bauen, ganz besonders im Hinblick auf Folgekosten und zukünftige Betriebskosten. Unser Büro ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Ebenso nach der DIN 14675 für die Planung von Brandmeldeanlagen. Unsere Projekte werden nach der DIN ISO 9001 bearbeitet und abgewickelt. Entsprechende Qualitäts- sicherungsmaßnahmen werden bereits während, sowie nach Abschluss der Projekte durchgeführt und analysiert.

Ausstattung

Software-Liste

  • Technische Berechnungsprogramme Haustechnik,
  • Architext-Software und
  • AVA-Programm nach STLB-Bau

WIN Projekt 2000
BMZ Bauschall 2000
GBIS Geschäftsführungs- und Büroinformationssystem

An allen Arbeitsplätzen

MS OFFICE 2007 im WIN2000 Netzwerk

Berechnungsprogramme

Energietechnik Siemaris deSign
Beleuchtung Dialux
BHKW-Planung MiniBHKW-Plan, BHKW-Plan
Schwimmbadtechnik SW-SIMU
Thermische Solaranlagen T-Sol Pro PVSOL

Hardware-Liste

2 Server (1 File-Server, 1 Mail-Server)
11 PC`s im Netzwerk
2 Notebooks
1 Kopierer DIN A4/A3
1 Plotter DIN A0, colour, im Netzwerk
3 Drucker DIN A4, als Arbeitsplatzdrucker
1 Laser-Drucker, colour, im Netzwerk
1 Laser Drucker, s/w, im Netzwerk
3 Scanner
1 Faxgerät
3 Digitalkameras
diverse Kleingeräte wie Diktiergeräte,
Handy für Büronutzung, Arbeitsplatzrechner, etc.

Messgeräteausstattung

Mitarbeiter

Geschäftsleitung

Helmut Schneiders

Lukas Mergens ppa.

Sekretariat

Ilse Allin

Fachplaner/Projektabwicklung Elektro

Hermann Justen

Fachplaner/Projektabwicklung HLS

Helmut Schneiders
Hans Peter Willhelmi
Johannes Schür
Lukas Mergens

Technische Zeichner

Vanessa Willems
Julija Rempel

Technische Zeichner (Auszubildende)

Sandro Krämer

Unsere Mitarbeiter nehmen laufend an Fortbildungsveranstaltungen der jeweiligen Fachrichtungen teil. Eine Projektbearbeitung nach den spezifischen Bedürfnissen unserer Auftraggeber, stets nach dem aktuellen Stand der Technik, unter Einhaltung der Kostenvorgaben, ist Maxime unserer Leistung.

Firmengeschichte

Bürogründung:01.06.1980
Büroinhaber:Helmut Schneiders, Dipl.-Ing. FH

  • Ingenieurexamen 1971, Staatl. Ingenieurschule Trier Fachrichtung Maschinenbau
  • 1971-1980 Tätigkeit als Planer, Bauleitung
  • 1977-1980 Büroleiter im Zweigbüro Bonn des Berat. Ing. Rainer Bernardi, Koblenz
  • Seit 1980 selbstständiger Beratender Ingenieur mit Büro in Trier

Zwischenzeitlich wurden ca. 350 Projekte im Bereich der Technischen Ausrüstung zur Zufriedenheit unserer Kunden abgewickelt

Die wichtigsten Auftraggeber sind Kommunen, Verbandsgemeinde- und Kreisverwaltungen, Landesbauverwaltungen, Bundesbauverwaltungen und Einrichtungen in freier Trägerschaft.


Helmut Schneiders ist seit 1982 Vorsitzender der Fachgruppe Technische Ausrüstung in der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz.

Helmut Schneiders

Dipl.-Ing. FH

Philosophie

Seit 1980 bin ich als Beratender Ingenieur tätig und betreue mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle Gewerke der Technischen Gebäudeausrüstung und der Bauphysik.

Wir stellen uns die Aufgabe:

  • stets optimale Lösungen entsprechend den jeweiligen Anforderungen herbeizuführen
  • unsere Planungsleistungen umfassen den gesamten Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung aus einer Hand
  • die Betreuung umfasst alle Projekte von der Vorentwurfsbearbeitung bis zur Bauabrechnung und Bauabnahme

Alle Projekte sind entsprechend den Wünschen und Vorstellungen des Auftraggebers zu bearbeiten. Dabei ist stets der neueste Stand der Technik anzuwenden. Besonderer Wert wird auf eine wirtschaftliche und kostengünstige Verwirklichung der Projekte gelegt. Die strikte Einhaltung von Terminvorgaben ist selbstverständlich.

Helmut Schneiders

Dipl.-Ing. FH